Aktuelles



Veranstaltungen mit Beteiligung von BioBall


Veranstaltungen 2021


Februar

Feb 24 2021
  •    24. Februar 2021
  •    online

The potential of closing the carbon cycle in chemical industries

BioBall Workshop in the frame of the 5th European Chemistry Partnering Event

Feb 24 2021
  •    24. – 25. Februar 2021
  •    online

Bio-raffiniert XI

Bioökonomie: Baustein der zirkulären Wirtschaft – Chancen für Produkte und Prozesse

März

Mär 02 2021
  •    02. März 2021

Fortschritte in der Blauen Bioökonomie in Norddeutschland

Mär 03 2021
  •    15:15 – 16:30 Uhr

PIUS Länderkonferenz

BioBall organisiert gemeinsam mit HTAI einen Workshop

Mär 25 2021
  •    25. März 2021

Kreislaufwirtschaft aktuell - Chemie, Technologie und Ökonomie

Geschäftsmodelle auf der Welt verändern sich: die wir heute nutzen, sind morgen Rohstoffe, Entsorger werden zu Lieferanten.

Mär 29 2021
  •    14:00 – 14:45 Uhr
  •    online

Hürden der Reststoffnutzung: Abfallwirtschaft und Abfallrecht in der circular bioeconomy

In diesem Online-Seminar thematisieren wir die Nutzung von Rest- und Abfallströmen in einer urbanen Bioökonomie. Welche rechtlichen Hürden sind zu nehmen, welche Anspruchsgruppen sind zu berücksichtigen?

April

Apr 26 2021
  •    14:00 – 15:00 Uhr
  •    online

Neue BioBall-Projekte: Basischemikalien aus Abgas-CO2 und Reststoff-Zuckern

Das BioBall Innovationsbündnis erweitert sich kontinuierlich. Mit dem neuen Jahr sind zwei neue Projekte bei BioBall hinzugekommen, die neue, nachhaltige Wertschöpfungsketten für und in der Metropolregion etablieren.

Mai

Mai 25 2021
  •    25. – 26. Mai 2021
  •    online

Biofabrik: Wie Bioraffinerien und biobasierte Produkte die Wirtschaft transformieren

Das Technologieland Hessen wirft einen Blick auf aktuelle Bioraffinerie-Projekte in Hessen, Europa und der ganzen Welt, die schon heute das große Potential der industriellen Biomasseverwertung demonstrieren.

Unterstützung:


Das Vorhaben wird durch die BMBF-Fördermaßnahme "Innovationsräume Bioökonomie" im Rahmen der "Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030" gefördert.

Geschäftsstelle:

Provadis Hochschule

Die Provadis Hochschule ist die Hochschule der Industrie und bietet deutschlandweit für über 1200 Studierende natur- und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge dual und berufsbegleitend an.

DECHEMA e.V.

Die DECHEMA e.V. ist das kompetente Netzwerk für chemische Technik und Biotechnologie in Deutschland. Als gemeinnützige Fachgesellschaft vertritt sie diese Gebiete in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.