Aktuelles



Wasser & Boden - Stoffstrome nutzen, Ressourcen schonen

Datum:  07. April 2022, 13:00 – 16:30 Uhr

Ort:   virtuell

16_9_BIS10_zentriert.jpg


Mit Bio. Innovationen. Stärken. geht das Technologieland Hessen der Frage nach, wie sich das enorme Potenzial der Bio- und Umwelttechnologien im Sinne einer biobasierten Wirtschaft nutzen lässt. Drei Themenblöcke zu Wasser, Nahrung und Boden bieten einen branchenübergreifenden Einblick in innovative Technologien und Verfahren von Unternehmen und Wissenschaft und vermitteln die zugrundeliegenden Trends und Herausforderungen. Denn Sauberes Wasser und gesunde Böden sind die Grundlagen unseres Lebens. Sie sind Lebensraum und gleichzeitig wichtige Basis für die Nahrungsversorgung. Doch wie lassen sich diese Ressourcen optimal nutzen?

Unterstützung:


Das Vorhaben wird durch die BMBF-Fördermaßnahme "Innovationsräume Bioökonomie" im Rahmen der "Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030" gefördert.

Geschäftsstelle:

Provadis Hochschule

Die Provadis Hochschule ist die Hochschule der Industrie und bietet deutschlandweit für über 1200 Studierende natur- und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge dual und berufsbegleitend an.

DECHEMA e.V.

Die DECHEMA e.V. ist das kompetente Netzwerk für chemische Technik und Biotechnologie in Deutschland. Als gemeinnützige Fachgesellschaft vertritt sie diese Gebiete in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.